Historisches

Frühere Aktivitäten
Leiterfahrt 2020
Gruppenleitungsausbildung

Oktober 2020 - Gruppenleitungsausbildung trotz Corona! Leider musste das Ausbildungswochenende abgesagt werden, aber dafür gab es bei bestem Wetter einen Ausbildungstag am Bauwagen. 13 Gruppenleitungen waren dabei und wurden in den Bereichen Aufsichtspflicht, Ersthilfe, Gruppenstundenstruktur und - Ideenfindung unterrichtet. Kooperations- und Gruppenspiele lockerten den Tag auf.

Gemeinderäte 2020
Gemeinderäte zu Besuch

September 2020 - Bürgermeister Stefan Schelle und Fraktionsvorsitzende der Oberhachinger Parteien besuchen uns am Bauwagen für einen Informationsabend und zeigen sich beeindruckt von unserer Jugendarbeit. Bei schönem Wetter und Lagerfeuer bleiben viele bis in die Nacht.

Sommerlager 2020
Sommerlager

August 2020 - Sommerlager in Beigarten. Viel Sonne, Baden in der Isar, und ein neues Geländespiel haben allen riesig Spass gemacht. Ein spezielles Hygienekonzept und einiger Zusatzaufwand machten das Lager mit über 40 Pfadfindern trotz Corona möglich.

Ich zelte Zuhause Challenge
Aktiv trotz Corona

April 2020 - Auch wir wurden von der Corona-Pandemie überrascht und mussten Lager absagen.
Doch wir Pfadfinder lassen uns nicht bremsen: Wir haben eine Ich-zelte-Zuhause-Challenge mit vielen spannenden Aufgaben veranstaltet, hatten Spaß beim Online-Singeabend und einem zeitversetzten Postenlauf durch Oberhaching.

JOTI
Jamboree on the Internet

Oktober 2019 - Wie jedes Jahr im Oktober treffen sich alle Pfadfinderinnen und Pfadfinder weltweit beim Jamboree on the Internet (Joti).
Wir genießen den Kontakt via Chat mit Pfadfindern u.a. aus Indien, Sri Lanka, USA, Südafrika, Australien, Österreich, Bayern, ...
Viele Kontakte vom letzten Jahr wurden aufgefrischt.

Schweden
Schwedenfahrt

August 2019 - 'Emma und die starken Männer' nehmen an einem schwedischen Pfadfinderlager teil. Danach sind sie mehrere Tage auf Hajk, wandern, ihre Zelte im Rucksack, auf eigene Faust Richtung Göteborg.

Straßenfest Oberhaching
Straßenfest

Juni 2019 - Als großer Jugendverein in Oberhaching waren wir wieder auf dem Straßenfest in unserer Gemeinde aktiv.

Landespfingstlager
Landespfingstlager

Juni 2019 – Landespfingstlager mit 1.000 Pfadis unterhalb vom Schloss Neuschwanstein – wieder mit unserem polnischen Partnerstamm aus Krzyz.

U18 Wahl
U18 Wahl

Mai 2019 - Wir Pfadfinder*innen organisierten die U18 Europawahl in Oberhaching.

Stammesausbildungstag
Stammesausbildungstag

März 2019 - Stammesausbildungstag für die Gruppenleitungen: Was erwarte ich von der Gruppe? Was erwarten die Sipplinge und Wölflinge von mir? Was mache ich mit Problemkindern? Praktische Übungen, Ideenpool für Gruppenstunden ....
und das bei schönstem Wetter am Bauwagen.

1-2 mal im Jahr gibt es stammesinterne Ausbildungswochenenden bzw. Klausurtagungen. Alle Gruppenleitungen können an den Ausbildungsveranstaltungen des Landesverbandes teilnehmen.

Christkindlmarkt
Christkindlmarkt

Dezember 2018 - Aktiv auf dem Christkindlmarkt der Gemeinde Oberhaching.

Sommerlager
Sommerlager am Zellhof

Juli 2018 - Wikingerlager mit Kanutour, Holzschildbau und vor allem Schwimmen bei heißem Wetter und vielen Kontakten zu ausländischen Pfadis..
Ein besonderes Highlight war der Singeabend mit den Engländern, klar dass wir Halstücher getauscht haben. Beim internationalen Abend trauten wir uns sogar auf die Bühne.

Stammesjubiläum
5 Jahre Stamm Kelten

September 2017 - Stammesjubiläum.
Kaum zu glauben, dass es uns schon seit 5 Jahren gibt.
Viele Pfadieltern halfen mit Kuchen- und Salatspenden und Standdiensten. Der Bürgermeister und sein Stellvertreter kamen vorbei, ebenso die Bezirksführung. Befreundete Pfadis zelteten mit uns und so wurde es eine gelungene 5-Jahres-Feier.

Bundeslager
Bundeslager

August 2017 - Bundeslager des Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder e.V mit rund 5.000 Pfadfinder*innen in Großzerlang.
Alle 2 Jahre findet ein Großlager (Landespfingstlager oder Bundeslager) statt, bei dem wir immer gerne teilnehmen. Mehr Infos im Blog Bula 2017.

Woher kommen die Kelten?

Die Kelten gelten als in ganz Europa ausgestorben... Ganz Europa? Nein! Vor ein paar Jahren wurde in Oberhaching wieder ein quicklebendiger und aktiver Stamm Kelten gesichtet.

Kelten

Die Kelten waren in Stämmen organisierte Volksgruppen der späten Eisenzeit, ca. 600 bis 30 vor unserer Zeitrechnung, die große Teile Europas besiedelten.

In Oberhaching sind bis heute Spuren der Kelten zu sehen. So wie die Keltenschanze im Hintergrund dieser Versprechensfeier mit Steffi und Carmen.

Triskele

Die Kelten hatten eine ausgeprägte Kultur mit hochentwickelten sozialen Strukturen. Das Symbol der Triskele ist vor allem durch seine große Verbreitung im keltischen Kulturraum bekannt.

Hier malen Emma und Steffi die Triskele unseres Stammeslogos an unseren ersten Bauwagen.

Stammesgründung

Der Pfadfinderstamm Kelten in Oberhaching wurde am 25. Januar 2012 durch Steffi Schädel gegründet. Steffi entwicklte den Stamm in den folgenden Jahren zielstrebig weiter.

Kurz nach Ostern kam Carmen Walzel als Meutenführung dazu. Die ersten Gruppenstunden fanden im evang. Gemeindehaus statt.

Erste Sippe

Bereits im Herbst 2012 haben wir die erste Sippe gegründet. Seit 17. September 2012 findet regelmäßig die Sippenstunde statt. Schnell ging es auf die ersten Fahrten.

Unser Stammesheim

Seit 1. Juni 2013 haben wir das Nutzungsrecht für ein Waldstück in Oberhaching. Am 23.7. stellen wir einen ersten Bauwagen als unser eigenes Stammesheim auf. Seitdem haben wir unser Pfadfinderlager immer gemütlicher ausgestaltet und weitere Bauwägen umgebaut.

Im Bild Kai und Simon, die mit vielen weiteren in der ersten Augustwoche 2014 eine Veranda bauen.

Freunde in Polen

2013 nehmen wir zum ersten Mal an einem Bundeslager teil und knüpfen Kontakt zu polnischen Pfadfindern.

Diese haben wir 2015 auf einem Lager in Polen besucht.

Lager und Fahrten

Mit einer stetig wachsenden Zahl an Pfadfindern folgen viele weitere Lager und Fahrten, sowie erste Teilnahmen an Großlagern wie dem LaPfiLa 2015 und dem Bula 2017.

Doppelspitze

Puh, bei so viel Action wird sogar die quicklebendige Marie einmal müde.

2019 bilden Steffi und Marie eine Doppelspitze in der ersten Stammesführung. Diese bereitet die Übergabe der Stammesleitung an die nächste Generation vor.

Die erste Generation

2021 ist es so weit: Bei der Stammeswahl übernimmt Marie Mikas die erste Stammesführung. Zusammen mit vier Stellvertretern leitet den Stamm jetzt die erste Generation junger Kelten.

Im Bild die Übergabe des 'Stamm' Kelten von Steffi an Marie.

Kelten aktuell

Die Kelten und ausgestorben?
Pah, es geht erst richtig los!

Was aktuell bei uns passiert, erfährst Du auf der